Auftanken.
Innehalten.
Begeistern.

Über die Roki-Voices

Unsere Historie

Die Roki-Voices wurden 1996 gegründet. Vom ersten Leiter unseres Chors, Raoul Amegnaho, stammen die afrikanischen Lieder in unserem Repertoire. Seit Oktober 2007 werden die Roki-Voices von Monika Barsikow geleitet. Die Freude an der Musik und am gemeinsamen Singen lässt den Chor nun schon seit vielen Jahren bestehen, immer offen für neue Mitglieder, die mit uns singen wollen. Anfang 2017 gaben wir in Rommerskirchen und Kleinenbroich zwei Benefizkonzerte aus Anlass unseres 20-jährigen Bestehens.

Nach 10 tollen Jahren mit Monika mit viel gemeinsamer Freude an der Musik hörte sie in diesem Jahr als Chorleiterin auf; Sabine König hat seit Oktober 2017 die musikalische Leitung der Roki-Voices übernommen.

Unsere Aktivitäten

Von Zeit zu Zeit geben wir Konzerte, manchmal auch zusammen mit anderen Chören. 2010 veranstalteten wir ein Benefizkonzert zugunsten der Kinder auf Haiti. Ein Highlight war das Konzert 2011 mit Kathy Kelly (siehe Galerie); immer wieder sind wir neben anderen Chören bei der Gospelnacht in Rosellerheide (Neuss) aufgetreten (siehe Galerie). Wir singen regelmäßig in Gottesdiensten unserer Heimatgemeinde und möchten gerade auch junge Leute für das Singen begeistern. An Chortagen (siehe Galerie) haben wir die Gelegenheit, besonders intensiv Lieder einzuüben; Stimmschulungen helfen, unseren Ausdruck zu verbessern.

Wir suchen neue Sängerinnen und Sänger im Alt, Bass und Tenor

Kommen Sie zu unserer Probe. Kein Vorsingen. Einfach mitmachen, auch ohne Noten- und Englischkenntnisse, und Spaß am Singen haben!

Unser Repertoire

Unser Repertoire umfasst »Gospel-Klassiker«, Spirituals und afrikanische Lieder, in der Regel in eigenen Arrangements. Wir singen »Klassiker« wie »Go tell it on the mountain«, »Rocka my soul«, »Amazing grace«, »Oh happy day«, afrikanische Gospels wie »Siyahamba«, »Jesu ajali awa«, aber auch Lieder aus Taizé wie »Bless the Lord, my soul« oder unsere Version von Cat Stevens’ »Morning has broken«.

 

Mit den Jahren haben wir uns ein großes Repertoire erarbeitet; es kommen regelmäßig neue Titel hinzu, aber da von Zeit zu Zeit neue Mitglieder bei uns mitmachen und auch Mitglieder den Chor verlassen, müssen wir auch alte Lieder immer mal wieder auffrischen oder auch neu erarbeiten. Unser Repertoire ist also immer im Fluss, und in der Liste, die wir hier wiedergeben, fehlen immer Lieder, wie sie auch Titel enthält, die wir für den Vortrag auffrischen müssen.

Amadeke
Amazing grace
Bless the Lord, my soul
Come into his presence
Come let us sing
Didn´t my Lord deliver Daniel
Down by the riverside
Ev’ry time I feel the spirit
Free at last
Freedom is coming
Give me that old time religion
Go down Moses
Go tell it on the mountain

Good News
He’s able
Irische Segenswünsche
It’s a me
Jesu ajali awa
Jesus Christ, you are my life
Jesus is my salvation (Come and praise …)
Jesus keep me near the cross
Let us break bread together
Let us stand
Lord hold me
Oh Lord, hear my prayer

Oh, happy day
Rocka my soul
Seeking those who’ve gone astray (The bible tells)
Shalom chaverim
Shine your light
Siyahamba
Vom Morgen bis zum Abend
We walk in the spirit together
When we say good morning up there
Where you there
You are alpha and omega
und weitere Lieder

Einfach genießen

Vorbeikommen und Spaß am Singen haben!

Wir proben jeden Donnerstag von 20–22 Uhr
in der Samariterkirche,
Grünweg 9, 41569 Rommerskirchen-Eckum.
Tel.: 02183-7151 (Kerstin Plück), 0152-36402818 (Silke Blatt) oder 01577-1574775 (Sabine König)

Neue Mitglieder jeden Alters sind willkommen und werden herzlich aufgenommen. Kein Vorsingen. Einfach vorbeikommen und mitmachen, auch ohne Noten- und Englischkenntnisse, und Spaß am Singen haben! 

Uns vereint die Freude am Singen und daran, mit unserer Chorleiterin verschiedenste Gospels und Lieder zu erarbeiten.

Kontakt

Sabine König

Chorleiterin

Kerstin Plück

Chorsprecherin